Wer wir sind

Wir sind Menschen und Bürger aus Mannheim und Umgebung.

Wir gehören keiner politischen Partei an und werden weder von Parteien unterstützt noch unterstützen wir politische Parteien.

WIR SIND FREI MENSCHEN UND BÜRGER
DIE SICH FÜR DEN WELTWEITEN FRIEDEN EINSETZEN.

Wir stehen ein für den friedlichen Protest und alternative Aktionen die wir als Bürgerpflicht in einer Demokratie ansehen, wenn die Demokratie in Gefahr ist.
Dies erleben wir aktuell aufgrund diverser Themen die uns besonders am Herzen liegen.

Eine Gesellschaft, die systembedingt nur durch Wachstum überleben kann, massive Machtansammlung in einem nicht demokratisch gewählten Finanzsystem, massiver Sozialabbau in Europa und damit Unruhe bis hin zu Aufständen und Bürgerkrieg, Unterwanderung demokratischer Strukturen durch den Einfluss von Lobbyisten aus Wirtschaft und Finanzwelt, Vertretung der Interessen von Wirtschaft und Banken durch gewählte Parteien und Politiker anstelle die Interessen der Bürger zu vertreten…

Wir fordern:

  • Frieden, Toleranz, Respekt zwischen allen Menschen weltweit
    Abrüstung, De-Eskalation, keine neuen und alten Feindbilder mehr.
    Schutz der Privatsphäre versus NSA-Bespitzelung.
  • ein gerechtes Finanzsystem
    Hinterfragung der aktuellen Praktiken im Finanzsystem.
    Keine Bankenrettung auf Kosten der Bürger.
  • Direkte Demokratie
    Volksabstimmung & Volksbefragungen bei zentralen Themen.
  • Umwelt und Natur
    Gegen Massentierhaltung und Tierquälerei und gegen Tierversuche.                       Nachhaltiger , respektvoller und umsichtiger Umgang mit der Natur , Tierwelt und den Ressourcen unserer Welt.
  • Sozialaufbau in Europa
    Wohlstand für alle. Solidarität mit Schwächeren in der Gesellschaft.                               Bedingungsloses Grundeinkommen.
  • Friedliches Handeln in der Umsetzung der Forderungen
    Respekt, Akzeptanz und Toleranz
  • Verbessertes Bildungssystem. Zusätzliches Lernfach “Umgang mit den menschlichen Ressourcen” und die Förderung nach Talenten
  • Eine gerechte und transparente Steuerverteilung (u. a. dieEntscheidungsgewalt über die Verteilung der Steuern)
  • Internationaler Austausch mit Völkergruppen über Missstände und Problematiken auf der Welt
  • Ablehnung einer Beteiligung an NATO Einsätzen außer im Verteidigungsfall
  • Auflösung von wirtschaftlichen “Knebelveträgen”
  • Ablehnung von TTIP und TISA
  • Erneuerbare Energie (u. a. die Abschaffung der Atomkraftwerke und das Einstellen der Zahlungen an die Akw-Betreiber)

Wir streben die Ausarbeitung von Lösungsfindungen und die Durchsetzung der Forderungen durch die Bildung von Arbeitsgruppen an.

Selbstdefinition:

  • Distanzierung von Rassismus / Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit
  • Wurzeln im Humanismus & Pazifismus
  • Gemeinnützigkeit / Ehrenamtliche Arbeit / freie Spenden zur Finanzierung von Equipment & Aktionen

Verhaltensregeln::

  • DISKUSSIONEN – Austausch ist erwünscht und unglaublich wichtig! Bitte bleibt aber sachlich und diskutiert ohne persönliche Angriffe!
  • KEINE Parteiwerbung
  • KEINE Beleidigungen & Verhetzungen von Einzelpersonen & Personengruppen, kein “Gruppenbezogener Menschenhass”
  • KEINE Respektlosigkeiten (ob in der Auseinandersetzung oder Übereinstimmung – wahrt den gegenseitigen Respekt im Kontakt)